Low carb – aber reichlich

Wenn Du Deine Essgewohnheiten nicht umstellst, wird das Abnehmen nicht funktionieren. Ist leider so.

Aber Du kannst umstellen, ohne zu leiden! Hier ein paar Tipps:

Als Anker habe ich 3-4 Sachen IMMER im Kühlschrank, die ich sehr mag und die unter meine “erlaubten” Lebensmittel fallen. Ich mag einfach Mozzarella und Tomaten oder Trüffelsalami – könnte ich wochenlang essen und habe das auch getan, wenn mich der Heisshunger packte. Dabei habe ich einige Alternativen entdeckt. Schau Dich nach Gemüse um, z.B. knabbere ich Karotten mit etwas Frischkäse, wenn es schlimm wird.

Es sollte nur was sein, was Du wirklich liebst und keine/wenige Kohlenhydrate enthält. Auch sehr süße Früchte sind nicht unbedingt ratsam, aber nicht verboten. Iss davon einfach weniger. Datteln, Mandarinen, Zucchini, etc. können Dich sehr satt machen und sind schmackhaft.

Ich habe 3 Mahlzeiten pro Tag zu mir genommen und wenn ich unbedingt “naschen” musste, einfach eine Orange oder ein paar Nüsse gegessen. Rotwein ist besser als Bier, wenn es schon Alkohol sein muss. Als Frankfurter habe ich mir natürlich einfach einen (oder 3) “Äppler” gegönnt, wenn ich aus war (pandemisch gesehen war das gar nicht so oft).

Hier mal ein paar Ideen für Gerichte, die Du einfach variieren kannst:

Frühstück

Butterkürbis mit Gemüse

Ich brauche immer einen Saft, der ist gesetzt!

Dazu habe ich rotiert:

Mittagessen

Ich habe in den letzten Monaten wirklich viele Salate gegessen. Grundsätzlich denke ich, Du brauchst ein ordentliches Mittagessen, sonst schlägst Du Abends zu!

Abendessen

Steak und Gemüse, danke Christian!

Am Ende des Tages wird das Spiel gewonnen. Hier brauchst Du die meiste Disziplin! Ich bin meist VOR dem Abendessen Laufen gegangen und habe relativ spät zu Abend gegessen. Hierbei bin ich aber auf das absolute Minimum an Kohlenhydraten aus gewesen.

Suche Dir was, was Dir wirklich schmeckt und reduziere die Menge. Falls Du Heißhunger bekommst, wirf ein paar Nüsse nach und suche Dir was, was Dich Abends ablenkt. Nicht Naschen!

Schreibe einen Kommentar